Herzlich willkommen

Wir freuen uns, dass Sie hier sind, um sich über uns und unsere Arbeit zu informieren.

In unserem Bereich werden auf der Basis eines christlich-diakonischen Menschenbildes Menschen mit psychischen Erkrankungen oder Behinderungen lebensnah begleitet, um sie zur Selbsthilfe zu befähigen und soziale Teilhabe auf Augenhöhe zu ermöglichen. Der Mensch an sich soll selbstverständlich in alles mit einbezogen sein, was um und mit ihm passiert und das unabhängig von der aktuellen Lebens- und Alltagssituation.

Dabei geht es insbesondere um

a) Verbesserung der psychischen Funktionen
b) Förderung von Aktivität
c) Realisation von Teilhabe

Unsere Zielgruppe

Insbesondere Menschen mit folgenden Krankheitsbildern sind bei uns genau richtig:

  • Schizophrenie
  • Bipolare Störung
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Borderline-Störung
  • Persönlichkeitsstörungen

Es geht also im Schwerpunkt um psychisch erkrankte Personen, welche aufgrund ihrer Erkrankung nicht in der Lage sind, über einen kürzeren oder auch längeren Zeitraum ein selbständiges Leben in der eigenen Häuslichkeit zu führen.

Ausgenommen sind Personen, die nachweislich körperlich fremdaggressiv agieren oder dem Personenkreis des Maßregelvollzugs zuzuordnen sind. Eine Abweichung ist nach individueller Prüfung möglich. Daneben gilt zudem zu beachten:

  • unser Einzugsgebiet ist vorrangig der Kreis Minden-Lübbecke
  • Aufnahmen aufgrund besonderer Umstände, wie Rückkehr in den Kreis oder aufgrund des Konzeptes (Safewards) sowie der Lage im ländlichen Raum sind möglich

Aktuelles

Sommerfest_Psych_Reha.jpg

Sommerfest bot Rahmen für Leichtigkeit und Freude

| Psychosoziale Rehabilitation 

In diesem Jahr war der Sommer besonders lang und schön. Die letzten Sonnenstrahlen luden viele Menschen zum Sommerfest der Psychosozialen…

Weiterlesen
RindnaR.jpg

Steigerung der Fachkräftequote durch Rindra Razafindrakoto im Team des Pastor-Braune-Haus

| Psychosoziale Rehabilitation 

Rindra Razafindrakoto absolvierte ihre Ausbildung in der Häuslichen Pflege des Ludwig-Steil-Hofs. Im Rahmen eines Praktikums konnte Sie einige…

Weiterlesen
Belitz_Jana_Juli_2022.jpg

Prozessmanagerin Jana Belitz - die Qualität gibt die Maßstäbe für ihre Arbeit vor

| Psychosoziale Rehabilitation 

Gesetzesänderungen, wie z.B. das Bundesteilhabegesetz, haben unmittelbare Auswirkungen auf die unterschiedlichsten Entwicklungs- und…

Weiterlesen
jeniferHeitmann_1_.jpg

Ein bekanntes Gesicht unterstützt bei vielfältigen Aufgaben

| Psychosoziale Rehabilitation 

„Ich bin gerne wieder zurück und freue mich täglich auf die Arbeit.“, sagt Jennifer Heitmann gleich zu Beginn des Interviews hinsichtlich ihrer…

Weiterlesen
Gruppenfoto_4000pixelbreite.jpg

Verstärkung in der Psychosozialen Rehabilitation

| Psychosoziale Rehabilitation 

Wir begrüßen herzlich Kerstin Wohlfahrth, Tanja Rettig sowie Jana Belitz.

Weiterlesen

Gemeinsam die Zukunft gestalten